MENÜ MENÜ  

cover

Der Teilrücktritt vom Versuch

Niklas Schmidt
Logos Oekobuch

ISBN 978-3-8325-5819-2
264 Seiten, Erscheinungsjahr: 2024
Preis: 42.00 €
Die Möglichkeit eines Teilrücktritts – also die Bewertung eines auf den versuchten Qualifikationstatbestand beschränkten Rücktrittsverhaltens – ist in Literatur und Rechtsprechung umstritten. Ob und unter welchen Voraussetzungen die Rechtsfolge des § 24 StGB in Bezug auf den einzelnen Qualifikationstatbestand eintreten kann, wird in dieser Arbeit untersucht.

Diese Frage erfordert in einem ersten Schritt eine Auseinandersetzung mit der Begründung des Versuchsunrechts und der Rücktrittsregelung des § 24 StGB. Die das Versuchsunrecht prägende Besonderheit – und gleichzeitig dessen Begründung – wird darin gesehen, dass ein Konstituent des Rechtsguts zu seiner Verletzung übergeht.

Die durch den Rücktritt bewirkte Straflosigkeit begründet sich in der besonderen Versuchssituation, in deren Rahmen der Täter die von ihm in Frage gestellte allgemeine Sphäre des Rechts wiederherstellen kann. Für die speziellere Frage des Teilrücktritts ist zunächst zu klären, ob die vollständige Verwirklichung eines Qualifikationstatbestands die Möglichkeit des Teilrücktritts grundsätzlich ausschließt.

Dies wird für den Großteil der Qualifikationstatbestände des StGB – im Widerspruch u.a. zur Rechtsprechung des BGH – verneint. Anschließend wird begründet, warum und unter welchen Voraussetzungen die Möglichkeit eines Teilrücktritts für die meisten Qualifikationstatbestände besteht. Die Arbeit schließt mit einer Übertragung der gefundenen Ergebnisse auf alle "echten" Qualifikationstatbestände des StGB.


Wollen auch Sie Ihre Dissertation veröffentlichen?

cover cover cover cover cover cover cover cover cover
Keywords:
  • Strafrecht
  • StGB Allgemeiner Teil
  • StGB Besonderer Teil
  • Qualifikationstatbestände
  • Grundtatbestand

KAUFOPTIONEN

42.00 €
auf Lager
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

39.50 €
52.00 €
58.50 €

(D) = innerhalb Deutschlands
(W) = außerhalb Deutschlands

*Sie können das eBook (PDF) entweder einzeln herunterladen oder in Kombination mit dem gedruckten Buch (eBundle) erwerben. Der Erwerb beider Optionen wird über PayPal abgerechnet - zur Nutzung muss aber kein PayPal-Account angelegt werden. Mit dem Erwerb des eBooks bzw. eBundles akzeptieren Sie unsere Lizenzbedingungen für eBooks.

Bei Interesse an Multiuser- oder Campus-Lizenzen (MyLibrary) füllen Sie bitte das Formular aus oder schreiben Sie eine email an order@logos-verlag.de