MENÜ MENÜ  

cover

Modelle und Experimente im Chemieunterricht. Eine Videostudie zum fachspezifischen Lehrerwissen und -handeln

Studien zum Physik- und Chemielernen, Band 309

Martina Strübe

ISBN 978-3-8325-5245-9
354 pages, year of publication: 2021
price: 45.50 €
Das Professionswissen einer Lehrkraft stellt die Grundlage für ihr professionelles Handeln im Unterricht dar. In der Forschung zum Professionswissen wird angenommen, dass sowohl das Professionswissen als auch das Handeln einer Lehrkraft im Unterricht einen Einfluss auf den Lernerfolg der Schülerinnen und Schüler haben.

Ziel der vorliegenden Videostudie war es daher, die Zusammenhänge zwischen dem fachspezifischen Professionswissen (Fachwissen, fachdidaktisches Wissen) einer Chemielehrkraft, ihrem Umgang mit Modellen und Experimenten im Chemieunterricht und dem Lernzuwachs der Lernenden im Themenbereich Atombau und Periodensystem der Elemente zu untersuchen. Dazu wurden das Professionswissen der Lehrkräfte und der Lernerfolg der Lernenden mithilfe von Papier-Bleistift-Tests erhoben. Der Unterricht der Lehrkräfte wurde gefilmt und anhand von literaturbasiert entwickelten Kategoriensystemen zum Umgang mit Modellen und Experimenten analysiert.

Die Daten zeigen beispielsweise, dass ein signifikanter Zusammenhang zwischen dem fachdidaktischen Wissen der Lehrkräfte im Umgang mit Experimenten und dem Lernzuwachs der Schülerinnen und Schüler im Fachwissen besteht. Zudem geben die Ergebnisse der Videoanalysen einen Einblick in den Umgang mit Experimenten und Modellen und deuten auf einen lehrerzentrierten Unterricht hin.

Keywords:
  • Fachdidaktisches Wissen
  • Experimente im Unterricht
  • Modelle im Unterricht
  • Professionswissen
  • Videostudie

BUYING OPTIONS

45.50 €
in stock
cover cover cover cover cover cover cover cover cover