MENÜ MENÜ  

cover

Adaptive Referenzmodellierung. Methodische Konzepte zur Konstruktion und Anwendung wiederverwendungsorientierter Informationsmodelle

Advances in Information Systems and Management Science, Bd. 25

Patrick Delfmann

ISBN 978-3-8325-1317-7
280 pages, year of publication: 2006
price: 40.50 €
Ziel der Referenzmodellierung ist es, die Wirtschaftlichkeit der modellgestützten Informationssystemgestaltung zu fördern, indem vorgefertigte Modelle bereitgestellt werden, die im Rahmen der Informationsmodellkonstruktion wiederverwendet werden.

Anforderungen verschiedener Benutzergruppen, die in nahezu jedem Modellierungsprojekt relevant sind, machen eine kontextabhängige Anpassung von vorgefertigten Modellen notwendig. Mit der adaptiven Referenzmodellierung entwickelt Patrick Delfmann eine Methode, die die kontextabhängige Anpassung von Referenzmodellen gegenüber einer konventionellen Anpassung wesentlich vereinfacht. Die Anpassung wird durch automatisierbare, generische und konfigurative Adaptionsmechanismen erreicht, die sprachübergreifend für konzeptionelle Modellierungssprachen formuliert werden. Die Qualität der Ergebnismodelle wird durch die Integration von Konsistenzsicherungsmechanismen in die Spezifikation der Adaptionsmechanismen sichergestellt. Mit diesem Buch liegt ein Fachkonzept vor, das eine einfache technische Umsetzung der adaptiven Referenzmodellierung als Modellierungstool erlaubt.

Das Buch richtet sich an Wissenschaftler und Studenten der Wirtschaftsinformatik, Informatik und Betriebswirtschaftslehre sowie an Praktiker aus dem Umfeld der Referenz-, Informations- und Unternehmensmodellierung.

Keywords:
  • Referenzmodellierung
  • Informationsmodellierung
  • Adaption
  • Konfiguration
  • Sprachkonstruktion

Buying Options

40.50 €
cover cover cover cover cover cover cover cover cover