MENÜ MENÜ  

cover

Anreizorientiertes Investitionscontrolling mit vollständigen Finanzplänen. Ein Referenzprozessmodell für Investment Center

Advances in Information Systems and Management Science, Bd. 7

Martin B. Schultz

ISBN 978-3-8325-0420-5
380 pages, year of publication: 2005
price: 40.50 €
Am Investitionsprozess in dezentralisierten Unternehmen sind zahlreiche Akteure mit individuellen und häufig divergierenden Interessen beteiligt. Um die Effektivität und Effizienz des Prozesses sicherzustellen, ist das Investitionscontrolling phasenübergreifend anreizorientiert auszugestalten. Hierzu wird in dem Buch von Martin B. Schultz folgenden Fragen nachgegangen: Wie ist die Führung als Empfänger von Anreizen begrifflich abzugrenzen und welche Faktoren beeinflussen die Rationalität der Führung? Wie ist eine zweckmäßige Controllingkonzeption auszugestalten, die die Anreizorientierung integrativ umfasst? Welche konstituierenden Eigenschaften weist das Investitionscontrolling in Investment Centern auf? Wie hat ein Ordnungsrahmen für das anreizorientierte Investitionscontrolling in Investment Centern auszusehen, der sowohl die Gestaltung der Instrumente und Informationssysteme als auch deren Nutzung zu strukturieren vermag? Welche Instrumente sind im Rahmen des anreizorientierten Investitionscontrollings in Investment Centern auf welche Weise einzusetzen? Wie sollte der Ablauf eines Investitionsprozesses gestaltet sein, der die Aktivitäten des anreizorientierten Investitionscontrollings umfasst und der als Referenzprozessmodell für die Implementierung in Unternehmen dienen kann? Wie ist ein computergestütztes Controllinginstrument auszugestalten, mit dem der Investitionsprozess in Investment Centern phasenübergreifend begleitet werden kann?

Keywords:
  • Controlling
  • Investitionscontrolling
  • Anreizsystem
  • vollständiger Finanzplan (VOFI)
  • Investitionsprozess

Buying Options

40.50 €
cover cover cover cover cover cover cover cover cover