Philosophie und Sozialtheorie
ISSN: 2199-1812

Herausgeber: Tengiz Iremadze1, Udo Reinhold Jeck2, Helmut Schneider3
1Grigol Robakidze University (Georgien), 2Ruhr-Universität Bochum, 3Universität Kassel

Die Reihe "Philosophie und Sozialtheorie" (PhSt) zielt nicht allein auf die Geschichte der Philosophie, sondern öffnet sich auch der Gegenwartsphilosophie in ihrer gesamten Breite und internationalen Verflechtung. Aufsatzbände, Sammelbände von Tagungen und Konferenzen, aber auch Studien und Materialien zu Personen, Begriffen und Grundproblemen der Philosophie ergänzen die Reihe und vertiefen insofern ihr Programm. Sowohl historische als auch systematische Monographien sind daher willkommen. Neben den traditionellen Themen der Philosophie soll auch die philosophische Sozialtheorie besondere Berücksichtigung finden.

Bislang erschienene Bände:

Bd. 1: Tengiz Iremadze, Udo Reinhold Jeck, Helmut Schneider (Hrsg.)
Leben verstehen


Bitte senden Sie mir per email Informationen zu Neuerscheinungen dieser Buchreihe zu.
email: