Phänomenologie in der Naturwissenschaft
ISSN: 1861-4035

Herausgeber: Lutz-Helmut Schön und Johannes Grebe-Ellis

Humboldt-Universität zu Berlin
Institut für Physik
Didaktik
Newtonstr. 15
12489 Berlin

Mit der Reihe Phänomenologie in der Naturwissenschaft soll ein Forum für Arbeitsansätze in den Naturwissenschaften und ihren Didaktiken geschaffen sein, denen der Verzicht auf reduktionistische Konzeptionen von Natur und anstelle dessen das "Geltenlassen der Erscheinungen" gemeinsam ist.

Berücksichtigt werden sollen insbesondere

  • phänomenologische Erschließungen einzelner Fachgebiete in den Naturwissenschaften
  • didaktische Entwürfe von naturwissenschaftlichem Unterricht mit phänomenologischem Ansatz
  • historische und erkenntniskritische Darstellungen phänomenologischer Naturzugänge

Bislang erschienene Bände:
Bd. 1: Johannes Grebe-Ellis, Florian Theilmann [Hrsg.]
open eyes 2005. Ansätze und Perspektiven der phänomenologischen Optik - eine Arbeitstagung vom 5.- 8. September 2005 in Berlin
Bd. 2: Wilfried Sommer
Zur phänomenologischen Beschreibung der Beugung im Konzept optischer Wege. Entwicklung und Erprobung einer Unterrichtsreihe für die gymnasiale Oberstufe
Bd. 3: Johannes Grebe-Ellis
Grundzüge einer Phänomenologie der Polarisation. Entwicklung einer phänomenologischen Beschreibung der Polarisation als Grundlage für Curricula zur Polarisation in Schule und Hochschule
Bd. 4: Boris Heithecker
Phänomenologie der Krafterscheinungen
Bd. 5: Ronald Brady, Stephen Edelglass, Georg Maier
Being on Earth. Practice in Tending the Appearances
Bd. 6: Roger Erb, Johannes Grebe-Ellis (Hrsg.)
Alles, worein der Mensch sich ernstlich einlässt, ist ein Unendliches. Physikdidaktische Miniaturen
Bd. 7: Georges Ibongu
Cassirer's Structural Realism
Bd. 8: Torger Holtsmark
Colour and Image. Phenomenology of Visual Experience
Bd. 9: Matthias Rang
Phänomenologie komplementärer Spektren
Bd. 10: Thomas Quick
Phänomenologie der optischen Hebung
Bd. 11: Marc Müller
Grammatik der Natur. Von Wittgenstein Naturphänomene verstehen lernen


Bitte senden Sie mir per email Informationen zu Neuerscheinungen dieser Buchreihe zu.
email: