Internationale Perspektiven Angewandter Translationswissenschaft (IPAT)

Herausgeber: Prof. Dr. Dr. h.c. Christiane Nord, Dr. habil. Abdel-Hafiez Massud, Assoc. Prof. Dr. Mehmet Tahir Öncü
Email: translationsperspektiven@gmail.com

Internationale Perspektiven Angewandter Translationswissenschaft (IPAT) ist eine wissenschaftliche Schriftenreihe, die die Verzahnung der theoretischen und angewandten Translationswissenschaft sowie der Translationsdidaktik vorantreiben soll.

Ziel der IPAT ist es, für Monographien, Sammelbände und Lehrbücher eine Publikationsplattform zu schaffen, die die weltweite Verfügbarkeit wissenschaftlicher Erkenntnisse in Buchform ermöglicht.

Hauptsprache der Reihe ist das Deutsche bzw. das Deutsche als Kontaktgröße mit anderen Sprachen. Darüber hinaus akzeptieren die Herausgeber Beiträge auf Arabisch, Spanisch und Türkisch. Die Publikation erfolgt nach einem anonymen peer review-Verfahren ausnahmslos in Buchform.

Aktuelles Call for Papers
Band1: Übersetzungsäquivalenzen in Textsorten

  • Erscheinungsdatum: voraussichtlich 2017
  • Deadline für Abstracts: 01. Mai 2016
  • Deadline für die Beiträge: 30. Oktober 2016


Bitte senden Sie mir per email Informationen zu Neuerscheinungen dieser Buchreihe zu.
email: