cover

Empirische Schulsportforschung im Dialog

Schulsportforschung, Bd. 9

Britta Fischer, Stefan Meier, André Poweleit, Sebastian Ruin (Hrsg.)
ISBN 978-3-8325-4575-8
205 Seiten, Erscheinungsjahr: 2017
Preis: 34.00 EUR

Stichworte/keywords: Schulsportforschung, Pädagogische Perspektivierung, Fachkulturforschung, Transformatorische Bildung, Professionelle Kompetenz

Die (empirische) Schulsportforschung hat ein vielschichtiges Forschungsfeld zum Gegenstand: Schulsport findet in Form des Unterrichts im Fach Sport, aber auch in unterschiedlichen Facetten als außerunterrichtlicher Schulsport statt. Mittels schulsportlicher Aktivitäten sollen komplexe Bildungsprozesse auf motorischer, kognitiver und psycho-sozialer Ebene angebahnt werden. Entsprechend verlangt Schulsportforschung unterschiedliche und vor allem auch interdisziplinäre Herangehensweisen und damit einen disziplinübergreifenden Dialog zur Erkenntnisgewinnung.

Vor diesem Hintergrund sind die Beiträge dieses Buchs einzuordnen, die im Rahmen der Tagung "Empirische Schulsportforschung interdisziplinär" des Graduiertenkollegs "Empirische Schulsportforschung" an der Deutschen Sporthochschule Köln entstanden sind. Die Tagungsteilnehmenden waren eingeladen, im Rahmen von Impulsreferaten mit anschließend ausgiebiger Diskussionszeit zu vier ausgewählten Themenblöcken miteinander "in Dialog" zu treten. Damit sollte ein Raum geschaffen werden, grundlegende theoretische, methodische, wie auch methodologische Aspekte einer empirischen Schulsportforschung gemeinsam aus diversen (Fach-)Perspektiven zu beleuchten und so zu einer gegenseitigen Bereicherung beizutragen. Ziel des neunten Bands der Reihe Schulsportforschung ist es nunmehr, diese Dialoge zu bündeln und die gewonnenen Einsichten festzuhalten sowie einem größeren Fachpublikum zugänglich zu machen.

Kaufoptionen
print:34.00 EUR 
Exemplar(e)