cover

Bildung als Selbstgestaltung des Lebenslaufs

Elmar Drieschner
ISBN 978-3-8325-4565-9
134 Seiten, Erscheinungsjahr: 2017
Preis: 34.50 EUR

Stichworte/keywords: Bildung, Bildungstheorie, Erziehungstheorie, Funktionalismus, Lebenslauf

Bildung und Erziehung sind die wohl zentralsten, umstrittensten aber auch spannendsten pädagogischen Grundbegriffe. Wie aber funktioniert der Prozess, der Bildung genannt wird? Und wie lässt er sich durch Erziehung anregen? Diese klassischen pädagogischen Grundfragen werden hier unter einer funktionalistischen Perspektive neu erläutert und begründet. Erziehung mit einem Bildungsanspruch kommt dabei als Vermittlungs- und Aneignungsgeschehen in personalen Interaktionen und Beziehungen in den Blick. Bildung wird darauf bezogen als Aufgabe der Person erläutert, im Lebenslauf zunehmend eigenverantwortliche und selbstbestimmte Entwicklungen des Selbst-Welt-Verhältnisses zu gestalten.

Prof. Dr. Elmar Drieschner lehrt Allgemeine Erziehungswissenschaft und Pädagogik der frühen Kindheit an der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg.

Kaufoptionen
print:34.50 EUR 
Exemplar(e)