cover

Vom Pezziball zum Pendyball. Von den ersten Einsätzen in der Therapie bis hin zu den verschiedensten Anwendungen in Therapie, Sport und Freizeit heute

Eva Baumgart
ISBN 978-3-8325-4337-2
100 Seiten, Erscheinungsjahr: 2016
Preis: 24.00 EUR

Inhaltsverzeichnis (PDF)

Stichworte/keywords: Physiotherapie, Gymnastikball, Pezziball, Funktionelle Bewegungslehre, Klein Vogelbach

Der große Gymnastikball, häufig auch Pezziball genannt, ist im physiotherapeutischen Alltag nicht mehr wegzudenken. Darüber hinaus hat der Ball einen festen Platz im Sportbereich, wo er seine Anwendung sowohl im Freizeit- als auch Profibereich findet. Zahlreiche Anwendungsbeispiele gibt es im Gebiet der Prävention bis hin zur Rehabilitation. Seit mehreren Jahren ist eine Weiterentwicklung an Ballprodukten und deren Einsatzmöglichkeiten auf dem Markt deutlich zu erkennen.

"Wer hat's erfunden?" Dieser Frage geht Eva Baumgart im ersten Teil dieses Buch nach, wobei Antworten gegeben werden auf die Frage "Wer hat den Pezziball erfunden und entwickelt?" aber auch, warum der Ball vorrangig mit der Funktionellen Bewegungslehre Klein-Vogelbach (FBL Functional Kinetics) in Zusammenhang gebracht wird. Neben einem geschichtlichen Hintergrund und der gegenwärtigen Bedeutung des Pezziballs wird im zweiten Teil gleichfalls ein Überblick über Weiterentwicklungen des Pezziballs gegeben. Hier wird der Pendyball als innovatives Ballprodukt vorgestellt und untersucht.

Das Buch richtet sich an Physiotherapeuten, Gymnastiklehrer, Bewegungspädagogen, Sportwissenschaftler, aber auch Interessierte, die sich mit dem Thema Bewegung auseinandersetzen.

Kaufoptionen
print:24.00 EUR 
Exemplar(e)

eBook*:17.50 EUR
eBundle*34.00 EUR
(innerhalb Deutschlands)
38.00 EUR
(außerhalb Deutschlands)

Bei Interesse an Multiuser- oder Campus-Lizenzen (MyLibrary) füllen Sie bitte das Formular aus oder schreiben Sie eine email an order@logos-verlag.de

*Sie können das eBook (PDF) entweder einzeln herunterladen oder in Kombination mit dem gedruckten Buch (eBundle) erwerben. Der Erwerb beider Optionen wird über PayPal abgerechnet - zur Nutzung muss aber kein PayPal-Account angelegt werden. Mit dem Erwerb des eBooks bzw. eBundles akzeptieren Sie unsere Lizenzbedingungen für eBooks.