cover

Prozessmodelle für Einzelhandel, Großhandel und E-Commerce. Erweiterung eines Referenzmodells für Handelsinformationssysteme

Advances in Information Systems and Management Science, Bd. 55

Johannes Püster
ISBN 978-3-8325-4171-2
310 Seiten, Erscheinungsjahr: 2016
Preis: 43.50 EUR

Inhaltsverzeichnis (PDF)

Stichworte/keywords: Handel, Referenzmodell, Prozessmodell, Retail, E-Commerce

Referenzmodelle sind der Schlüssel zur wirtschaftlichen Gestaltung leistungsfähiger Organisations- und IT-Systeme. Mit dem Handels-H liegt ein domänenspezifisches Referenzmodell für Handelsinformationssysteme vor, das seit fast 20 Jahren in Praxis, Forschung und Lehre akzeptiert und angewendet wird. Die Domäne Handel ist jedoch stetigen Veränderungen unterworfen, die sich z.B. durch neue Geschäftsmodelle wie den E-Commerce ergeben.

Auf Basis der Ergebnisse von diversen Praxisprojekten und aktuellen Forschungsergebnissen entwickelt Johannes Püster ein grundlegend aktualisiertes und erweitertes Referenzmodell für die Prozesse in Handelsunternehmen. Das Referenzmodell besteht aus einem Ordnungsrahmen, 11 Hauptprozessmodellen und 78 Detailprozessmodellen mit 341 Prozessbausteinen. Durch einen einfach anwendbaren Konfigurationsmechanismus können die Prozessmodelle auf die Besonderheiten unterschiedlicher Formen von Handelsunternehmen angepasst werden. Dadurch deckt das Referenzmodell alle gängigen Handelsformen in Einzelhandel, Großhandel und E-Commerce ab und erlaubt zudem die übersichtliche Strukturierung von Multi-Channel-Szenarien wie z.B. "Click & Collect" oder den Versand aus der Filiale.

Das Referenzmodell kann zur Prozessaufnahme, Prozessmodellierung, Prozessanalyse und Prozessoptimierung verwendet werden und gleichermaßen die Auswahl und Einführung von IT-Systemen strukturieren. Dieses Buch richtet sich daher insbesondere an Praktiker, die Prozesse und IT-Systeme im Handel gestalten.

Johannes Püster studierte Wirtschaftsinformatik an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Im Anschluss war er als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am European Research Center for Information Systems (ERCIS) tätig und betreute diverse Praxisprojekte als Unternehmensberater bei der Prof. Becker GmbH. Schwerpunkt seiner Beratungs- und Forschungstätigkeit ist die Gestaltung von Geschäftsprozessen und IT-Systemen im Handel. Im November 2015 erfolgte die Promotion zum Doktor der Wirtschaftswissenschaften.

Exemplar(e)

Dieses Buch ist auch als eBook (PDF) erhätlich. Sie können es entweder als reines eBook herunterladen oder in Kombination mit dem gedruckten Buch (eBundle) erwerben. Der Erwerb beider Optionen wird über PayPal abgerechnet - zur Nutzung muss aber kein PayPal-Account angelegt werden.

Mit dem Erwerb des eBooks bzw. eBundles akzeptieren Sie unsere Lizenzbedingungen für eBooks.

eBook:    40.00 EUR ->

eBundle: 53.50 EUR ->
innerhalb Deutschlands (versandkostenfrei):          
außerhalb Deutschlands (Versandkosten: 4 EUR):

Bei Interesse an Multiuser- oder Campus-Lizenzen (MyLibrary) füllen Sie bitte das Formular aus oder schreiben Sie eine email an order@logos-verlag.de


Wollen auch Sie Ihre Dissertation veröffentlichen?