cover

Lebenswege und Wohnungslosigkeit. Eine Analyse biografischer Interviews in Berlin

Berliner Arbeiten zur Erziehungs- und Kulturwissenschaft, Bd. 71

Christina Schulte-Scherlebeck, Corinna Lange, Tanja Kletzin
ISBN 978-3-8325-3993-1
251 Seiten, Erscheinungsjahr: 2015
Preis: 16.80 EUR

Inhaltsverzeichnis (PDF)

Stichworte/keywords: Wohnungslosigkeit, Obdachlosigkeit, Narratives Interviews, Dokumentarische Methode, Biografieforschung

Untersuchungen zur Thematik Wohnungslosigkeit gestalten sich derzeit zwar vielfältig, nehmen insgesamt aber nur einen marginalen Anteil innerhalb der Forschungslandschaft ein. Diese Arbeit will einen Beitrag zur Erweiterung des Forschungsstandes leisten, indem Lebenswege von Menschen mit Wohnungslosigkeitserfahrungen anhand narrativer biografischer Interviews erhoben und mit der dokumentarischen Methode analysiert werden. Zentrale Ergebnisse werden in einen historisch-anthropologischen Bezugsrahmen eingeordnet und in Bezug auf mögliche Präventions- und Interventionsmaßnahmen diskutiert. Die Studie soll ebenso dazu beitragen, den öffentlichen Diskurs über Wohnungslose anzuregen, neu zu gestalten und ein differenzierteres gesellschaftliches und politisches Verständnis zu entwickeln.

Kaufoptionen
print:16.80 EUR 
Exemplar(e)

eBook*:12.00 EUR
eBundle*26.80 EUR
(innerhalb Deutschlands)
30.80 EUR
(außerhalb Deutschlands)

Bei Interesse an Multiuser- oder Campus-Lizenzen (MyLibrary) füllen Sie bitte das Formular aus oder schreiben Sie eine email an order@logos-verlag.de

*Sie können das eBook (PDF) entweder einzeln herunterladen oder in Kombination mit dem gedruckten Buch (eBundle) erwerben. Der Erwerb beider Optionen wird über PayPal abgerechnet - zur Nutzung muss aber kein PayPal-Account angelegt werden. Mit dem Erwerb des eBooks bzw. eBundles akzeptieren Sie unsere Lizenzbedingungen für eBooks.