cover

Strategie als Kultivierung

Grundlagen - Methoden - Prozesse

Kulturelle Innovation und strategische Kultivierung, Bd. 1

Franz Liebl, Thomas Düllo
ISBN 978-3-8325-3977-1
520 Seiten, Erscheinungsjahr: 2015
Preis: 48.00 EUR

Inhaltsverzeichnis (PDF)

Stichworte/keywords: Strategisches Management, Unternehmensführung, Kulturwissenschaft, Innovation, Pränovation

"Strategie ist die Anwendung des gesunden Menschenverstandes", formulierte einst der Militärtheoretiker Moltke, um im selben Atemzug zu ergänzen: "... der lässt sich nicht lehren." Ein Lehrbuch über Strategie ist also ein Paradox; das sich jedoch sofort auflösen lässt, wenn man die Rolle von Kategorien für das Denken betrachtet. Denn wenn die Kategorien nicht stimmen, verhindern sie klares Denken - gerade wenn es um Strategie geht.

Strategie als Kultivierung entwickelt daher Kategorien für strategisches Denken und Handeln, die heutigen Herausforderungen besser gerecht werden. Da Strategieprobleme unter Bedingungen fortgeschrittener Individualisierung im Kern Kulturprobleme darstellen, erfordern sie den kulturell geschulten Blick auf Kunden und Gesellschaft, aber auch auf die Organisation selbst.

In diesem Buch werden erstmalig kulturwissenschaftlich fundierte Methoden für alle Aspekte und Phasen des Strategischen Management dargelegt: Prozesse des Strategy-Making - strategische Analyse von Kunden, Umfeld und Ressourcen - emergente Strategisierung - strategische Mobilisierung - strategische Interventionen - Innovation des Geschäftsmodells - Pränovation: Denken und Handeln auf Vorrat - strategisches Agenda-Building - strategische Programmatik ...

Ein Buch für Leser mit Interesse an einer kulturbewussten Gestaltung von Strategie.

Exemplar(e)