cover

Professionswissen von Sachunterrichtslehrkräften. Zusammenhangsanalyse zur Wirkung von Ausbildungshintergrund und Unterrichtserfahrung auf das fachspezifische Professionswissen im Unterrichtsinhalt "Verbrennung"

Studien zum Physik- und Chemielernen, Band 178

Maike Schmidt
ISBN 978-3-8325-3907-8
250 Seiten, Erscheinungsjahr: 2015
Preis: 38.50 EUR

Inhaltsverzeichnis (PDF)

Stichworte/keywords: Lehrerbildung, Sachunterricht, Fachdidaktisches Wissen, Fachwissen, Ausbildungshintergrund

Obwohl Sachunterrichtslehrkräfte alle Inhaltsbereiche des Sachunterrichts, wozu Naturwissenschaften, Sozialwissenschaften, Geschichte, Geographie und Technik zählen, unterrichten sollen, umfasst die universitäre Ausbildung in der Regel nur einen Teil hiervon. Diese Situation legt die Vermutung nahe, dass es Sachunterrichtslehrkräften an Professionswissen in einigen Inhaltsbereichen ihres Faches mangelt. Da aber Professionswissen ein Aspekt von Unterrichtsqualität ist, der sich als relevant für den Lernerfolg erwiesen hat, bedarf es einer detaillierten empirischen Prüfung der Problematik.

Weiterhin ist nicht eindeutig geklärt, wie Unterrichtserfahrung auf Professionswissen wirkt und ob Unterrichtserfahrung möglicherweise fehlendes Professionswissen ausgleichen kann. Deshalb geht die Dissertationsstudie der Frage nach, inwieweit sich Unterschiede im Professionswissen von Sachunterrichtslehrkräften in Abhängigkeit von unterschiedlichen Ausbildungshintergründen und Unterrichtserfahrung nachweisen lassen - am Beispiel des naturwissenschaftlichen Themas "Verbrennung". Dazu wurden 203 Sachunterrichtslehrkräfte hinsichtlich ihres fachdidaktischen Wissens und Fachwissens zum Thema "Verbrennung" befragt.

Die Ergebnisse wurden mit dem Ausbildungshintergrund - unterschieden wurde zwischen natur-, gesellschaftswissenschaftlicher oder keiner Ausbildung im Sachunterricht - und dem Grad an Unterrichtserfahrung in Beziehung gesetzt. Es zeigt sich, dass während das fachdidaktische Wissen lediglich mit dem Ausbildungshintergrund zusammenhängt, die Gruppenunterschiede im Fachwissen durch beide Faktoren, Ausbildungshintergrund und Unterrichtserfahrung, verursacht werden. Mögliche Implikationen für die Lehrerbildung werden in der Arbeit aus den Ergebnissen abgeleitet und diskutiert.

Exemplar(e)

Dieses Buch ist auch als eBook (PDF) erhätlich. Sie können es entweder als reines eBook herunterladen oder in Kombination mit dem gedruckten Buch (eBundle) erwerben. Der Erwerb beider Optionen wird über PayPal abgerechnet - zur Nutzung muss aber kein PayPal-Account angelegt werden.

Mit dem Erwerb des eBooks bzw. eBundles akzeptieren Sie unsere Lizenzbedingungen für eBooks.

eBook:    36.50 EUR ->

eBundle: 48.50 EUR ->
innerhalb Deutschlands (versandkostenfrei):          
außerhalb Deutschlands (Versandkosten: 4 EUR):

Bei Interesse an Multiuser- oder Campus-Lizenzen (MyLibrary) füllen Sie bitte das Formular aus oder schreiben Sie eine email an order@logos-verlag.de


Wollen auch Sie Ihre Dissertation veröffentlichen?