cover

Außer - gewöhnlich? Wege im Umgang mit dem Besonderen

Kinder- und Jugendstimme, Bd. 8

Michael Fuchs (Hrsg.)
ISBN 978-3-8325-3595-7
220 Seiten, inkl. DVD, Erscheinungsjahr: 2014
Preis: 36.00 EUR

Inhaltsverzeichnis (PDF)

Stichworte/keywords: Inklusion, Integration, Musikpädagogik, Kinderchor, Singen

Jeder, der mit Kindern und Jugendlichen arbeitet, kennt auch solche, die besonders sind. Wer definiert eigentlich, was das Besondere, das Andere, das Auffällige ist? Stecken hinter auffälligem Verhalten Botschaften an die Bezugspersonen? Wie können Singen und therapeutische Arbeit an der Stimme mit Kindern und Jugendlichen helfen, Menschen zu integrieren oder sie sogar in einer Gemeinschaft zu inkludieren? Was sind die pädagogischen Unterschiede zwischen diesen beiden Prozessen? Dabei geht es nicht nur um Kinder und Jugendliche mit Behinderungen und Besonderheiten. Auch unterschiedliche soziokulturelle und religiöse Hintergründe sowie unterschiedliche Musikstile und ihre Beziehungen zum Singen werden beleuchtet.

Die allgemein verständlich verfassten Kapitel stammen von ausgewiesenen Spezialisten aus den Bereichen Medizin, Musikpädagogik, Erziehungswissenschaft und Psychologie. Zudem finden sich in diesem Band eine DVD mit dem Hauptvortrag von Maria Aarts: "Die Lust auf die Wahrnehmung des Anderen" sowie die Zusammenfassung einer Podiumsdiskussion zu Casting-Shows mit Kindern und Jugendlichen.

Exemplar(e)

Dieses Buch ist auch als eBook (PDF) erhätlich. Sie können es entweder als reines eBook herunterladen oder in Kombination mit dem gedruckten Buch (eBundle) erwerben. Der Erwerb beider Optionen wird über PayPal abgerechnet - zur Nutzung muss aber kein PayPal-Account angelegt werden.

Mit dem Erwerb des eBooks bzw. eBundles akzeptieren Sie unsere Lizenzbedingungen für eBooks.

eBook:    34.00 EUR ->

eBundle: 46.00 EUR ->
innerhalb Deutschlands (versandkostenfrei):          
außerhalb Deutschlands (Versandkosten: 4 EUR):

Bei Interesse an Multiuser- oder Campus-Lizenzen (MyLibrary) füllen Sie bitte das Formular aus oder schreiben Sie eine email an order@logos-verlag.de