cover

Konstruktion und Anwendung eines multizweckorientierten hierarchischen Metamodellierungswerkzeugs

Advances in Information Systems and Management Science, Bd. 49

Stefan Fleischer
ISBN 978-3-8325-3415-8
334 Seiten, Erscheinungsjahr: 2013
Preis: 45.80 EUR

Inhaltsverzeichnis (PDF)

Stichworte/keywords: Informationsmodellierung, Metamodellierung, Softwareentwicklung, Wirtschaftsinformatik

Die Gestaltung betrieblicher Informationssysteme erfordert ingenieurmäßiges Vorgehen von der Spezifikation der betriebswirtschaftlichen Anforderungen bis hin zur organisatorischen und informationstechnischen Umsetzung. Die fachliche Anforderungsspezifikation nimmt hierbei eine bedeutende Stellung ein, weil die Qualität eines Informationssystems davon abhängt, ob es die zugrundeliegenden betriebswirtschaftlichen Anforderungen erfüllt.

Zur Unterstützung der fachlichen Anforderungsspezifikation haben sich fachkonzeptionelle Informationsmodelle als geeignet herausgestellt. Zur effektiven Nutzung solcher Modelle sind entsprechende softwarebasierte Werkzeuge erforderlich. So existiert bereits eine Vielzahl an verschiedenen Werkzeugen für spezifische Zwecke. Entwicklung und Pflege einer großen Menge verschiedenartiger Werkzeuge und Methoden schmälert jedoch die Operabilität. Generische oder situativ-flexible Ansätze, wie beispielsweise adaptive Modellierungstechniken und Metamodellierung sowie entsprechende Softwarewerkzeuge, können diesem Problem entgegenwirken.

Stefan Fleischer entwickelt im Rahmen seiner Arbeit ein softwarebasiertes Metamodellierungswerkzeug für hierarchische Modellierungssprachen und Modelle. Das Modellierungswerkzeug dient vorrangig der Erstellung von Informationsmodellen zur fachkonzeptionellen Beschreibung betrieblicher Informationssysteme. Als Metamodellierungswerkzeug erlaubt es neben der eigentlichen Modellierung auch die Adaption bestehender sowie Entwicklung neuer Modellierungssprachen.

Stefan Fleischer, Jahrgang 1979, studierte Wirtschaftsinformatik an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. In seiner anschließenden Tätigkeit als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am European Research Center for Information Systems (ERCIS) betreute er mehrere Forschungs-, Praxis- und Lehrprojekte in den Bereichen Informationsmodellierung, Business Intelligence und Softwareentwicklung. Im Januar 2013 erfolgte die Promotion zum Doktor der Wirtschaftswissenschaften.

Kaufoptionen
print:45.80 EUR 
Exemplar(e)

eBook*:43.00 EUR
eBundle*55.80 EUR
(innerhalb Deutschlands)
62.30 EUR
(außerhalb Deutschlands)

Bei Interesse an Multiuser- oder Campus-Lizenzen (MyLibrary) füllen Sie bitte das Formular aus oder schreiben Sie eine email an order@logos-verlag.de

*Sie können das eBook (PDF) entweder einzeln herunterladen oder in Kombination mit dem gedruckten Buch (eBundle) erwerben. Der Erwerb beider Optionen wird über PayPal abgerechnet - zur Nutzung muss aber kein PayPal-Account angelegt werden. Mit dem Erwerb des eBooks bzw. eBundles akzeptieren Sie unsere Lizenzbedingungen für eBooks.


Wollen auch Sie Ihre Dissertation veröffentlichen?