cover

Bewertungskompetenz im Rahmen naturwissenschaftlicher Problemlöseprozesse. Modellierung und Diagnose der Kompetenzen Bewertung und analytisches Problemlösen für das Fach Chemie

Studien zum Physik- und Chemielernen, Band 142

Patricia Heitmann
ISBN 978-3-8325-3314-4
170 Seiten, Erscheinungsjahr: 2013
Preis: 37.00 EUR

Stichworte/keywords: Bewertungskompetenz, analytisches Problemlösen, Kompetenzmodellierung, socio-scientific issues

In dieser Studie stehen die Modellierung und Diagnose der Bewertungskompetenz von Lernenden der zehnten Jahrgangsstufe für das Fach Chemie im Fokus. Die Bewertungskompetenz ist zentral für die Teilnahme an der Diskussion gesellschaftlicher Kontroversen mit naturwissenschaftlichen Inhalten und der damit einhergehenden Entscheidungsfindung zu den sogenannten socio-scientific issues.

Bislang liegen noch keine validen Testinstrumente zur Erfassung dieser Kompetenz in problembasierten Kontexten vor. Daher stellt die Analyse des Zusammenhangs von Bewertungskompetenz mit einem vorangestellten naturwissenschaftlichen Erkenntnisgewinnungsprozess in Form von Aufgaben zum analytischen Problemlösen einen weiteren Forschungsschwerpunkt dar. Rasch-Analysen zeigen, dass Bewertungs- und Problemlösekompetenz als zwei empirisch trennbare Konstrukte modelliert werden können, die in einem hohen Maße miteinander korreliert sind.

Die empirische Analyse der Einflussfaktoren zeigt weiterhin die Fähigkeit zum Problemlösen als bedeutsamsten Prädiktor für die Ausprägung der Bewertungskompetenz auf. Hingegen sind Faktoren wie beispielsweise die Intelligenz oder das themenspezifische Vorwissen für die Testleistung nahezu irrelevant. Neben einer Inhaltsvalidierung der Konstrukte Bewertung und Problemlösen kann die Anschlussfähigkeit der Bewertungskompetenz an das Modell des Problemlösens gezeigt werden.

Kaufoptionen
print:37.00 EUR 
Exemplar(e)

eBook*:35.50 EUR
eBundle*47.00 EUR
(innerhalb Deutschlands)
51.00 EUR
(außerhalb Deutschlands)

Bei Interesse an Multiuser- oder Campus-Lizenzen (MyLibrary) füllen Sie bitte das Formular aus oder schreiben Sie eine email an order@logos-verlag.de

*Sie können das eBook (PDF) entweder einzeln herunterladen oder in Kombination mit dem gedruckten Buch (eBundle) erwerben. Der Erwerb beider Optionen wird über PayPal abgerechnet - zur Nutzung muss aber kein PayPal-Account angelegt werden. Mit dem Erwerb des eBooks bzw. eBundles akzeptieren Sie unsere Lizenzbedingungen für eBooks.


Wollen auch Sie Ihre Dissertation veröffentlichen?