cover

Komparative Videointerpretation einer Alkoholwerbekampagne mit einer Präventionskampagne gegen Alkohol. Eine qualitative Analyse gesellschaftlicher Rituale

Berliner Arbeiten zur Erziehungs- und Kulturwissenschaft, Bd. 59

Manel Hell
ISBN 978-3-8325-3102-7
195 Seiten, Erscheinungsjahr: 2012
Preis: 24.80 EUR

Stichworte/keywords: Qualitative Sozialforschung, Dokumentarische Videointerpretation, Binge Drinking, Präventionskampagne, Alkoholwerbekampagne

Gegenstand der empirischen Arbeit bildet die komparative Analyse von zwei Werbevideos, die mittels der Methode der dokumentarischen Film- und Videointerpretation untersucht werden. Dabei handelt es sich zum einen um eine Alkoholwerbekampagne der Mast-Jägermeister AG, zum anderen um die Präventionskampagne gegen Alkohol der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

Gemeinsamkeiten der Videos finden sich inhaltlich in der ähnlichen Zielgruppe sowie der Darstellung gesellschaftlicher Trinkrituale, durch deren Inszenierung die Risiko- bzw. Zielgruppe angesprochen und motiviert werden soll. Die Videoanalyse erfolgt unter dem Aspekt der Analyse gesellschaftlicher Rituale und speziell der theoretischen Einordnung des Phänomens des Rauschtrinkens unter Jugendlichen.

Kaufoptionen
print:24.80 EUR 
Exemplar(e)

eBook*:18.00 EUR
eBundle*34.80 EUR
(innerhalb Deutschlands)
38.80 EUR
(außerhalb Deutschlands)

Bei Interesse an Multiuser- oder Campus-Lizenzen (MyLibrary) füllen Sie bitte das Formular aus oder schreiben Sie eine email an order@logos-verlag.de

*Sie können das eBook (PDF) entweder einzeln herunterladen oder in Kombination mit dem gedruckten Buch (eBundle) erwerben. Der Erwerb beider Optionen wird über PayPal abgerechnet - zur Nutzung muss aber kein PayPal-Account angelegt werden. Mit dem Erwerb des eBooks bzw. eBundles akzeptieren Sie unsere Lizenzbedingungen für eBooks.