cover

Untersuchungen des Potenzials von Einspritzdrücken bis 1000 bar in einem Ottomotor mit Direkteinspritzung und strahlgeführtem Brennverfahren

Forschungsberichte aus dem Institut für Kolbenmaschinen, Bd. 3/2011

Stefan Buri
ISBN 978-3-8325-2959-8
124 Seiten, Erscheinungsjahr: 2011
Preis: 38.50 EUR

Stichworte/keywords: Direkteinspritzung, strahlgeführt, Ottomotor, Partikelbildung

Die Reduzierung der CO2-Emissionen sowie die Verminderung der Schadstoffemissionen sind nach wie vor die beherrschenden Themen in der Brennverfahrensentwicklung von Ottomotoren. Ein möglicher Ansatz den Kraftstoffverbrauch zu reduzieren und speziell der Partikelbildung entgegenzuwirken, ist es den Einspritzdruck zu erhöhen, um damit die Gemischbildung zu verbessern. Das Ziel dieser Arbeit ist es, das Potenzial von hohen Einspritzdrücken im geschichteten Motorbetrieb aufzuzeigen. Dazu wurde der Einspritzdruck weit über das für Ottomotoren übliche Niveau von 200 bar hinaus auf bis zu 1000 bar gesteigert.

Vor allem im oberen Lastbereich des Schichtkennfeldes stößt die Gemischbildung bei Einspritzdrücken von bis zu 200 bar an physikalische Grenzen. Dieser Betriebsbereich wurde für diese Untersuchungen ausgewählt, da an der Grenze des Schichtbetriebs die Vorteile hoher Einspritzdrücke auf Gemischbildung und Verbrennung besonders deutlich hervortreten. Neben den Ergebnissen von thermodynamischen Untersuchungen werden Ergebnisse optischer Untersuchungen der Teilprozesse Gemischbildung, Verbrennung, Rußbildung und -oxidation vorgestellt.

Exemplar(e)

Dieses Buch ist auch als eBook (PDF) erhätlich. Sie können es entweder als reines eBook herunterladen oder in Kombination mit dem gedruckten Buch (eBundle) erwerben. Der Erwerb beider Optionen wird über PayPal abgerechnet - zur Nutzung muss aber kein PayPal-Account angelegt werden.

Mit dem Erwerb des eBooks bzw. eBundles akzeptieren Sie unsere Lizenzbedingungen für eBooks.

eBook:    37.50 EUR ->

eBundle: 48.50 EUR ->
innerhalb Deutschlands (versandkostenfrei):          
außerhalb Deutschlands (Versandkosten: 4 EUR):

Bei Interesse an Multiuser- oder Campus-Lizenzen (MyLibrary) füllen Sie bitte das Formular aus oder schreiben Sie eine email an order@logos-verlag.de


Wollen auch Sie Ihre Dissertation veröffentlichen?