/BU

cover

Old Habits Die Hard. Charakterbildung und Habitus oder die Möglichkeiten reflexiver Erziehung

Berliner Arbeiten zur Erziehungs- und Kulturwissenschaft, Bd. 58

Fabian Mundt
ISBN 978-3-8325-2905-5
104 Seiten, Erscheinungsjahr: 2011
Preis: 13.80 EUR

Stichworte/keywords: Allgemeine Pädagogik, Anthropologie, Johann Friedrich Herbart, Pierre Bourdieu

Die Begriffe Habitus und Charakter weisen vielfache Zusammenhänge auf. Diese Arbeit verfolgt durch die Systematisierung beider Begriffe die Möglichkeiten einer reflexiven Erziehung zu skizzieren. Zu diesem Zweck wird die Theorie der Charakterbildung von Johann Friedrich Herbart in Beziehung zur Habitustheorie von Pierre Bourdieu gesetzt. Es zeigt sich, dass der Charakter als Kern des Habitus betrachtet werden kann. Letztlich geht es um Einsicht in die Notwendigkeit von Charakterbildung, die um die Rahmenbedingungen und Eigenarten von Habitualisierungsvorgängen weiß.

Kaufoptionen
print:13.80 EUR 
Exemplar(e)

eBook*:11.50 EUR
eBundle*23.80 EUR
(innerhalb Deutschlands)
27.80 EUR
(außerhalb Deutschlands)

Bei Interesse an Multiuser- oder Campus-Lizenzen (MyLibrary) füllen Sie bitte das Formular aus oder schreiben Sie eine email an order@logos-verlag.de

*Sie können das eBook (PDF) entweder einzeln herunterladen oder in Kombination mit dem gedruckten Buch (eBundle) erwerben. Der Erwerb beider Optionen wird über PayPal abgerechnet - zur Nutzung muss aber kein PayPal-Account angelegt werden. Mit dem Erwerb des eBooks bzw. eBundles akzeptieren Sie unsere Lizenzbedingungen für eBooks.