cover

Vom Zeitungsverlag zur News Industry. Veränderung von Wertschöpfungsstrukturen und Geschäftsmodellen

Information Systems & Services, Bd. 11

Holger Nohr
ISBN 978-3-8325-2857-7
179 Seiten, Erscheinungsjahr: 2011
Preis: 44.00 EUR

Stichworte/keywords: Zeitungsverlage, Medienmanagement, Geschäftsmodelle, Verlagswirtschaft, News Industry

Rezension: "Nohrs Arbeit ist durch viele Fallbeispiele anschaulich und nachvollziehbar gestaltet und gibt Denkanstöße für Diskussionen. Sie stellt eine zusammenfassende Analyse des Themas dar und ermöglicht durch die klare und übersichtliche Strukturierung einen schnellen Überblick zum Thema News Industry." Christina von Woedke,Hamburg Media School, In: MedienWirtschaft, 3/2012, S.55.

Inhalt: Zeitungsverlage befinden sich in einer strukturellen Krise. Reichweiten und Werbeerlöse sinken seit Jahren. Die Zeitungen sind Bestandteil einer dynamischen und globalen News Industry geworden. Heute gestaltet sich das Management eines Zeitungsverlags entsprechend komplex. Die Verlage sind auf der Suche nach tragfähigen digitalen Geschäftsmodellen und einer wettbewerbsfähigen Rolle in den Wertschöpfungsstrukturen der News Industry.

Der Autor beschreibt die Veränderungen im Medienmanagement und im Umfeld der Zeitungsverlage. Er stellt den Wandel der Wertschöpfungsstrukturen vor und untersucht die Gestaltungsmöglichkeiten für digitale Geschäftsmodelle.

Das Buch richtet sich an Dozenten und Studenten in den Fächern Medienmanagement, Verlagsmanagement und Unternehmensführung sowie an Fach- und Führungskräfte aus der Medienindustrie, speziell aus Zeitungsverlagen.

Kaufoptionen
print:44.00 EUR 
Exemplar(e)

eBook*:38.50 EUR
eBundle*54.00 EUR
(innerhalb Deutschlands)
58.00 EUR
(außerhalb Deutschlands)

Bei Interesse an Multiuser- oder Campus-Lizenzen (MyLibrary) füllen Sie bitte das Formular aus oder schreiben Sie eine email an order@logos-verlag.de

*Sie können das eBook (PDF) entweder einzeln herunterladen oder in Kombination mit dem gedruckten Buch (eBundle) erwerben. Der Erwerb beider Optionen wird über PayPal abgerechnet - zur Nutzung muss aber kein PayPal-Account angelegt werden. Mit dem Erwerb des eBooks bzw. eBundles akzeptieren Sie unsere Lizenzbedingungen für eBooks.