cover

Hören, Wahrnehmen, (Aus-)Üben

Kinder- und Jugendstimme, Bd. 3

Michael Fuchs [Hrsg.]
ISBN 978-3-8325-2150-9
200 Seiten, Erscheinungsjahr: 2009
Preis: 34.00 EUR

Stichworte/keywords: Singen , Pädaudiologie , Leipziger Symposium , Stimmbildung , Kommunikation

Mit Beiträgen von Heike Argstatter, Hans Volker Bolay, Sebastian Dippold, Anne-Marie Elbe, Michael Fuchs, Uli Führe, Claus Harten, Malte Heygster, Christian Kabitz, Yoshihisa Matthias Kinoshita, Olga Kroupova, Alexandra Ludwig, Dirk Mürbe, Rudolf Rübsamen, Rainer Schönweiler, Wolfram Seidner, Helmut Steger

Für das Singen und für jede stimmliche Äußerung ist ein komplexer Regelkreis erforderlich: Er beginnt beim Hören und führt über das Wahrnehmen und Verarbeiten zum Üben und Ausüben und wieder zurück zum Hören und Wahrnehmen für die Eigenkontrolle der Stimme. Die dazu erforderlichen Fähigkeiten des Gehörs, des Gehirns und des Stimmapparates entwickeln sich bereits im Säuglingsalter und über die gesamte Zeit der Kindheit und Jugend. Sie sollten auf der Grundlage eines fachübergreifenden Wissens und Könnens der Bezugspersonen gefördert und trainiert werden.

In diesem Band stellen dazu ausgewiesene Spezialisten aus den Bereichen Neurowissenschaften, Medizin, Musiktherapie, Sportpsychologie, Kommunikationswissenschaft, Pädagogik und Gesangspädagogik in allgemein verständlicher Weise ihre Kenntnisse und Sichtweisen dar. Die interdisziplinäre Schriftenreihe "Kinder- und Jugendstimme" richtet sich an Leser, die sich mit der Ausbildung, Pflege, Gesunderhaltung und Behandlung von jungen Stimmen beschäftigen, ob als Musikschul- und Musiklehrer, Gesangspädagogen, Ärzte, Logopäden, Sprechwissenschaftler oder Vertreter verwandter Professionen.

Kaufoptionen
print:34.00 EUR 
Exemplar(e)